© 2018 G. Zagler KG

STEMMFREIE REPARATUR VON SCHWIMMBADLEITUNGENLEITUNGEN

VERFÜLLEN VON RISSEN UND ROHRBRÜCHEN MITTELS FLÜSSIGEM KUNSTSTOFF!

Durch unsere Technik der Rohrreparatur ohne Stemmen (ohne Aushubarbeiten) welche wir seit 12 Jahren betreiben und immer wieder weiterentwickelt haben, können wir Ihnen fachliche Kompetenz bei der zerstörungsfreie Reparatur Ihrer Schwimmbadleitung anbieten. 
Schwimmbadleitungen werden von uns mittels Verfüllen von Rissen und Brüchen mit unserem flüssigem Kunststoff repariert. 

Durch unsere Technik der Rohrsanierung entstehen keinerlei weitere Kosten durch andere Handwerker, wie z.B. Maurer oder Fliesenleger, Tischler usw. Wir können Ihnen auch garantieren, dass außer der geringen Lärmbelästigung, (welche durch die Druckluft entsteht) keinerlei Verunreinigung durch Staub oder Schutt auf Sie zukommt. 

Außerdem ist Ihr Schwimmbad durch unsere Technik, aufgrund nicht benötigter Mauererabeiten usw. in wesentlich kürzerer Zeit wieder benutzbar. 

Wir bieten Ihnen selbstverständlich unsere Erfahrung bei der Besichtigung Ihrer Schwimmbadrohre mit unseren Spezialkameras, von Versicherungen und Gericht anerkannte Druckprüfung der Schwimmbadrohre mittels Prüfcomputer an, so Sie diese Hilfe benötigen.

Für die Erstellung eines Kostenvoranschlag ist der Besuch unseres Technikers vor Ort unbedingt erforderlich, da auch unserer Technik Grenzen gesetzt sind. 
 

Für nahere Details bezüglich unserer Anwendung sehen Sie die

TECHNISCHE BESCHREIBUNG

Arbeitsschritte :

 

  • Einbringen (Rohrfüllung) der Grundierung, auf ca. 30 – 45 Minuten Reaktionszeit im Rohr belassen,

  • Ausblasen der Grundierung und einbringen (Rohrfüllung) des Härters, auf ca. 1 Std. im Rohr belassen.

  • Die Reaktionszeiten sind Temperatur abhängig und könne variieren.

 

  • Als nächster Arbeitsschritt wird  das Rohr (die Rohre) auf ca. 30° C vorgewärmt und die Risse und Rohrbrüche mit unserer flüssigen Kunststoffmasse von innen verfüllt.

  • Auch diese Kunststoff – Innenbeschichtung muss, da diese dem letzten technischen Stand der Schwimmbadrohre angepasst wurde und elastisch ist,  4 Std. aushärten. Diese Aushärtezeit ist ebenfalls von der Temperatur abhängig und daher variabel.

 

  • Nach Erreichung des Aushärtens wird eine Druckprobe durchgeführt und die ev. demontierten Gegenstände wieder montiert. Danach ist das Schwimmbad wieder benutzbar.

 

Für die oben genannten Arbeitsschritte muss das Schwimmbecken nicht entleert werden, sondern lediglich unter der Skymmer - Unterkante oder der jeweils zu reparierenten Leitung abgesenkt werden.

 

Die Stärke der von uns eingebrachten Verfüllung der vorhandenen Risse / Brüche richtet sich nach deren 

Stärke. In besonderen Fällen ist es möglich, die flüssige Kunststoffmasse mit Glasfasern derart zu verstärken, dass eine gewisse statische Wirkung erzielt wird.

 

Wir müssen darauf hinweisen, dass der von uns eingebrachte flüssige Kunststoff das vorhandene Gefälle der Schwimmbadrohre nicht beeinträchtigt, und, auch nicht vorbeugend gegen ev. Verstopfungen wirkt.

 

Für die Sanierung der Rohrleitungen sind die Verlegerichtlinien welche vom Erzeuger vorgegebenen sind unbedingt erforderlich , damit der Stand der Technik (Verlegevorschriften des Erzeugers) gegeben ist. Bei nicht fachgerechter Verrohrung können wir keine Garantie darüber abgeben, dass es in der Folge immer wieder zu neuen Rohrbrüchen / Rohrrissen kommt, welche in diesem Fall keine Garantieleistung nach sich ziehen.

 

Sollten die uns gemachten Angaben, welche auf der ersten Seite erfasst wurden, nicht den tatsächlichen Gegebenheiten entsprechen, so kann dies, bei relevanten Abweichungen, dazu führen, dass die von uns den Angaben entsprechend getroffenen Arbeitsschritte und Arbeitsgeräte nicht ausreichen und die geplanten Arbeiten nicht durchgeführt werden können, müssen jedoch verrechnet werden.

 

In unserem detaillierten Kostenvoranschlag sind alle Kosten und Nebenkosten – wie z.B. Kleinkompressoren, Maschinen und Materialien, Arbeitszeit sowie die An-, und Abfahrtkosten enthalten. Sollte es sich als notwendig erweisen, dass wir für die Sanierungsarbeiten mehr Luft benötigen so werden wir einen unserer Firmeneigenen Großkompressoren zum Einsatz bringen, welcher in einer eigenen Position angeboten wird.

 

Der von uns benötigte Baustrom (230 Volt) ist bauseits, gratis zur Verfügung zu stellen.

Die Gültigkeit unseres Kostenvoranschlages endet 4 Wochen ab Ausstellung.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now